Nach der Geburt

Nach der Geburt ist der Körper der Mutter noch instabil, insbesondere der Rumpf und die gelenkigen Verbindungen des Beckens.
Korrektes Alltagsverhalten und stabilisierenden Körperübungen helfen, die Kraft in der Körpermitte wieder zurückzugewinnen.

Mein Angebot:
Rückbildungsübungen, zur Stärkung der Rumpfstabilität

Beckenbodenarbeit

Behandlung und Beratung bei Rektusdiastase und Beckenbodenschwäche, nach dem Heller-Konzept

Narbenentstörung: Damm- und Kaiserschnittnarbe

Manualtherapie: Adjustierung des Beckenrings nach dem Prinzip von B.Maggi und D. Ritzmann

Begleitung und Körperarbeit nach Verlust eines Kindes

Kosten: 60 Minuten: Fr. 110.- 75 Minuten, Fr. 130.–, teilweise kann auch über die Grundversicherung abgerechnet werden